Über uns

Gegründet 1968 in Dänemark, jetzt ein international anerkannter Experte für Value-Investments.

Die Unternehmensgruppe

Die Sparinvest Group besteht aus der Muttergesellschaft Sparinvest Holdings SE mit Sitz in Luxemburg, sowie den 100%igen Tochtergesellschaften Sparinvest S.A. in Luxemburg, der dänischen Filiale ID-Sparinvest, Filial af Sparinvest S.A., Luxemburg.

Vorstand

Verwaltungsrat - Sparinvest Holdings SE

Leitendes Management

Jørgen Søgaard-Andersen

Geschäftsführer der Unternehmensgruppe

Wichtige Daten

2014 Die dänische Verwaltungsgesellschaft ID-Sparinvest A/S fusioniert mit Sparinvest S.A. und bekommt mit dieser Fusion die ID-Sparinvest, Filial af Sparinvest S.A., Luxembourg, eine Länderfiliale der luxemburgischen Tochtergesellschaft.
2012 Integration der ESG-Risikofaktoren in die Investmentprozesse aller Strategien – aktive sowie passive Aktien- und Anleihestrategien. Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Haitong International (China)
Aus der Fusion von Sparinvest Fondsmæglerselskab A/S, ID-Sparinvest A/S sowie Sparinvest Group Services A/S einsteht die gemeinsame dänische Verwaltungsgesellschaft ID-Sparinvest A/S.
2011 Sparinvest Holdings SE verlegt den Hauptsitz von Dänemark nach Luxemburg und erhält von der Luxemburger Aufsichtsbehörde CSSF den Vermögensverwalterstatus nach UCITS IV. Unterzeichnung einer „Value-Allianz“ mit Brandes Investment Partners (USA).
2009 Unterzeichnung der Prinzipien für verantwortungsbewusste Investments der Vereinten Nationen.
2005 Einführung der Sparinvest Value-Bonds-Strategie.
2005 Beginn der Zusammenarbeit mit Ethix SRI Advisers im Hinblick auf institutionelle Kunden, die sich einen ethisch orientierten Filterprozess wünschen.
2001 Gründung der Luxemburger Tochtergesellschaft und Einführung einer europäischen Strategie, die mittlerweile in 14 Staaten angeboten wird.
1999 Umwandlung der Investmentfondsstruktur in eine Vermögensverwaltungsgesellschaft.
1997 Umsetzung bewährter, langfristig ausgerichteter Anlagestrategien – insbesondere strategische Asset Allokation sowie der Value-Aktien-Strategie.
1996 Wechsel des leitenden Managements und eingehende Recherchen in der Investment-Fachwelt.
1989 Zusammenschluss der Unternehmensgruppe mit PrivatInvest (heute Nordea Invest); Abspaltung ein Jahr später, um die Unabhängigkeit zu behalten.
1968 Gründung des Publikumsfonds Sparinvest durch eine dänische Sparkassengruppe.